AK30 II HOLT TAGESSIEG!

Für unseren Heimspieltag hat unser Greenkeeping noch mal so richtig Gas gegeben, unsere Gäste waren begeistert vom Zustand unseres Platzes und das trotz der Dauerhitze der letzten Wochen! Was bei der Hitze nicht ausbleiben konnte, waren die relativ harten Fairways, welche Fluch und Segen zugleich darstellten, einerseits hatten wir viel Roll, auf der anderen Seite konnte der Ball auch schon mal ordentlich verspringen und man fand sich im Rough wieder.

Mit 2 Runden in den 70’ern und einer in Summe tollen Mannschaftsleistung, konnten wir den Rückstand auf die Mannen vom Clostermannshof nicht so verkürzen wie von uns erhofft. Spieler des Tages waren mit Sicherheit Ian Willet, der mit seiner Par-Runde die beste Runde am 5. Spieltag hinlegte und Marcus Herrmann mit einer 6 über, der damit das zweitstärkste Ergebnis für den Club ablieferte.

Am Ende haben wir wieder Boden auf Rang 1 gut gemacht, laufen aber noch immer dem Rückstand aus Spieltag 3 den „Windspielen“ von West Golf hinterher. Jetzt gilt es am letzten Spieltag noch mal alles zu geben, Rang 2 abzusichern und den Clostermännern noch mal richtig Feuer zu machen. Oberberg wird den finalen Spieltag ausrichten und stellt einen der selektivsten Plätze in unserer diesjährigen Gruppe dar, was jedem Team die Chance eröffnet noch mal Boden gutzumachen. Das Pendel kann speziell hier in alle Richtungen schlagen. Lassen wir uns überraschen!

Einzelwertung:

1.     Ian Willet                                72 Schläge

2.     Marcus Herrmann               78 Schläge

3.     Dirk Schrader                       84 Schläge

4.     Stefan Thiermann                86 Schläge

5.     Markus Schindler                 89 Schläge

6.     Jürgen Adolphs                    91 Schläge (Streicher)

Gesamtplatzierung nach fünftem Spieltag:

1.     Clostermanns Hof 1              325,5 über CR

2.     GC Rhein-Sieg 2                   351,5 über CR

3.     Schmallenberg                      394,5 über CR

4.     Oberberg 1                            398,5 über CR

5.     Schloß Miel                            427,5 über CR

6.     West Golf                              541,5 über CR

Wir werden wie immer top vorbereitet am 17. August in Oberberg auflaufen und alles versuchen die 26 Schläge Rückstand auf den Aufstiegsplatz aufzuholen. Wir haben uns für die Proberunde einen lokalen Caddy besorgt, der uns den Weg weisen wird.

Mit sportlichen Grüßen

Dirk Schrader
Captain der AK30 II

Zurück zur Übersicht