AUFSTIEG HERREN AK 50

Showdown um den Aufstieg am letzten Spieltag der AK50 Herren im Golfclub Rhein-Sieg

Nach fünf Spieltagen konnte die Ausgangssituation für den Aufstieg der AK 50 Mannschaft nicht spannender sein. Drei Mannschaften waren mit nur einem Schlag Abstand auf den Plätzen 1, 2 und 3 in der Liga. Die Mannschaften der Clubs aus Haus Kambach, Burg Konradsheim und Rhein-Sieg waren also voller Motivation den Aufstieg in die zweite Liga zu erkämpfen.

Bei bestem Wetter und starkem Wind hatten alle Mannschaften mit einem trockenen Platz und sehr schnellen Grüns ihre Herausforderungen. Die Greenkeeper hatten hier ganze Arbeit geleistet. Der Platz spielte sich sehr anspruchsvoll und nur eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte zum Erfolg führen. Nach etlichen wechselnden Konstellationen brachte dann der letzte Flight die glückliche Wendung zum Tagessieg der Heimmannschaft des Golfclub Rhein-Sieg. Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler, Caddies und Unterstützer für diesen Erfolg!

Hier die Einzelergebnisse der Athleten des Golfclub Rhein-Sieg:

Jürgen Adolphs 79

Stefan Thiermann 81

Christian Reuther 83

Guido Grommes 86

Werner Küpper 89

Dirk Schrader (92)

Für das Ligaergebnis ergibt sich daraus:

1. Golfclub Rhein-Sieg 402

2. Haus Kambach 406

3. Burg Konradsheim412

4. Golfclub Leverkusen 448

5. Golfclub Schloss Miel 449

6. Golfclub Sankt Urbanus 462

Eine spannende Ligasaison 2019 mit fantastischen Golfplätzen ist nun vorüber. Neben dem sportlichen Erfolg sind wir sehr stolz auf den Zusammenhalt und den Mannschaftsgeist des GCRS Teams. Das ist ein echter Wert und als Kapitän bedanke ich mich für den Einsatz aller Spieler in der laufenden Saison.

In der aktuellen Saison waren im Einsatz:

Stefan Domke, Guido Grommes, Christian Reuther, Jochen Müller, Jürgen Adolphs, Ludwig Giesecke-Danker, Dirk Schrader, Dieter Basler, Werner Küpper, Friedhelm Weesbach, Mike Probst, Reiner Zaum und Stefan Thiermann mit Caddy Zdravko Tantilov. Weitere Caddies im Einsatz waren Maximilian Basler, Ingrid Küpper, Simone Grommes und andere.

Vielen Dank auch an das Team am Heimspieltag mit Dietmar van Heukelum als Starter, die perfekte Spielleitung von Stephan Axer und herzlichen Dank auch an Kalli´s Gastronomieteam.

In diesem Sinne wünsche ich noch einen erfolgreichen Ausklang der Golfsaison und freue mich auf den Einsatz in der zweiten NRW Liga AK 50 im Jahr 2020.

Mit sportlichen Grüßen

Stefan Thiermann

Kapitian Mannschaft AK50 Herren im Golfclub Rhein-Sieg

Zurück zur Übersicht