Club-Turniere im Juli

Mammut -Turnier 2021 /// /// Preis des Proshops /// Vierer-Clubmeisterschaften /// SKN – Senioren-Spielkreis-Niederrhein:

Mammut-Turnier – 18 Hoch 3:

Auch in diesem Jahr meldeten sich wieder 27 Golfverrückte zu unserem traditionellen 18 Hoch 3 – Mammut-Turnier, um bei bestem Golfwetter das Mammut 2021 auszuspielen.
Die Frühaufsteher gingen um 6 Uhr in 3er Flights auf die erste Runde und wurden mit einem Frühstück auf der Terrasse nach den ersten 18 Loch empfangen. Kurze Pause, Brötchen rein und ab ging es gegen 10:30 Uhr auf die zweiten 18 Loch.
Nach nun bereits 36 Loch und ca. 14:30 gab es Nudeln, um Kraft für die letzten 18 Loch zu sammeln. Neben dem körperlichen Leistungsverlust war es für einige Teilnehmer ein logistisches Problem ihre E-Trolley Batterien über 3 Runden zu strecken und wurden im Pro Shop beim Pitstop bestens unterstützt.
Nach 54 Loch, +3,+2 und +7 über Par, konnte sich Christoph Wotzka verdient mit 97 Bruttopunkten als Mammut 2021 krönen.
In der Nettowertung erspielte sich Jakob Fronczak mit 55, 52 und 65 Nettopunkten den Sieg. Da sollte das HCP ordentlich gefallen sein.

 

Preis des Proshops:

Es gibt kaum ein Turnier, dass so schnell ausgebucht war, wie der diesjährige Preis des Proshops am 03. Juli. Sicher lag dies nicht allein an den tollen Preisen, oder dem Rahmenplan mit Musik, Saxofon Spielerin, Abendessen, Half Way und Rundenverpflegung – Nein, nach nunmehr 2 Jahren der wunderbaren Zusammenarbeit zwischen dem Club und unserem Proshop mit dem unverwechselbaren Service von Petra und Karl-Heinz Symang, kann man ohne Zweifel sagen, dass die hohe Teilnahme an diesem Turnier vor allem durch die sympathische Art der beiden zu erklären ist. Und wie bereits im vergangenen Jahr konnte bei der großzügigen Tombola am Abend ein Spendenbetrag in Höhe von 3.500 € für ein Schulprojekt in Südafrika gesammelt werden.
Wir bedanken uns bei Petra & Karl-Heinz für dieses wunderbare Turnier-Event und freuen uns bereits jetzt auf das Turnier im nächsten Jahr.

 

Vierer-Clubmeisterschaften:

Am Wochenende des 24./25. Juli wurden die diesjährigen Vierer-Clubmeisterschaften ausgespielt. Bei diesem Wettspiel über 36 Loch ging es am ersten Tag bei nassen Bedingungen im Modus des 4-Ball, auch „Best Ball“ genannt, in die erste Runde.
Mit einem Schlag Vorsprung vor dem Team der beiden Brüder Fabian (HCP 0,9) und Rolf Klein (Hcp 1,1), konnten sich Niko Nücken (Hcp 3,2) und Christoph Wotzka (Hcp 3,8) mit einem starken Ergebnis von -6 unter Par an die Spitze des Teilnehmerfeldes setzen. Und diese Führung gaben sie auch am Sonntag nicht mehr aus den Händen.
Beim Vierer-Auswahldrive am Sonntag konnten Niko und Christoph weitere 7 Schläge (zweite Runde -5 / 67) vor den zweitplatzierten Fabian und Rolf Klein gut machen und gewannen das Turnier souverän mit einem Gesamtergebnis von -11 unter Par (-6/-5).

Alle weiteren Ergebnisse der Vierer-Clubmeisterschaften 2021 finden: Ergebnisse Vierer CM

 

SKN – Senioren-Spielkreis-Niederrhein:

Auch in diesem Jahr durften wir wieder den Senioren Spielkreis Niederrhein mit 70 Teilnehmern aus 7 Clubs auf unserer Anlage begrüßen. Neben unserer SKN Mannschaft um Kapitän Klaus Gorris waren folgende Clubs vertreten:

GC Hösel
GC Leverkusen
GC Düren
Aachener GC 1927
G&LC Schmitzhof
GC Erftaue

Besonders stark präsentierten sich die Gäste des GC Hösel und erspielten sich mit einer +3 (75) den 1. Bruttoplatz in der Einzelwertung.
In den verschiedenen Nettoklassen holten sich Bernd Hillebrand (Hösel GC), Gerd Zimmermann (Düren GC) und Walter Vanselow (Erftaue GC) jeweils den ersten 1. Nettoplatz.

Besonders stolz machen uns auch die zahlreichen Komplimente der Gäste für die Organisation sowie über Pflegestand unseres Platzes.
Hervorzuheben ist neben den sportlichen Leistungen auch die Spendenbereitschaft zugunsten der Flutopfer. Von den Teams wurden insgesamt 600 € gespendet.

 

Rouven Stroß

Spielführer

Diesen Beitrag teilen

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart