„Notbremse“ /// Änderungen für Spielbetrieb ab Dienstag 06.04.

Liebe Mitglieder,

die in der aktuell geltenden Corona Schutzverordnung des Landes NRW (hier) beschriebene „Notbremse“ (§16) tritt für den Rhein-Sieg-Kreis in Kraft.

Das bedeutet für unseren Spielbetrieb im Golfclub Rhein-Sieg, dass seit dem 06. April in einem Flight nur noch Personen aus einem Hausstand + EINE weitere Person gemeinsam spielen können.

Solange die Regelungen der Notbremse gelten, haben wir entschieden, dass die Gruppengröße in einem Flight auf 3 Personen begrenzt ist.

Beispiel möglicher Flights ab Dienstag, dem 06.04.2021:
1er Flight (A), 2er Flight (A+B), oder 3er Flight (2 Personen aus einem Haushalt + eine weitere Person aus einem anderen Haushalt /// AA+B)

4er Flights sowie 3er Flights mit Personen aus mehr als 2 verschiedenen Hausständen (A+B+C) sind nicht gestattet.


Bitte beachten Sie auch weiterhin unsere Corona-Verhaltensregeln. Diese finden Sie hier: Corona-Verhaltensregeln

Wir freuen uns, dass der Spielbetrieb für Golfanlagen weiterhin möglich ist und werden Sie selbstverständlich weiterhin schnellstmöglich informieren.

Ihr GCRS Team

Diesen Beitrag teilen

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart