PRÄSIDENTENCUP 2019

Neuer Präsident Ralf Stemmer feiert seinen Einstand.

Bei sonnigen 22° Grad fanden die 80 Teilnehmer beim diesjährigen Präsidentencup beste Platzbedingungen vor. Aber nicht nur das Wetter spielte mit. In drei Klassen konnten sich die Teilnehmer, mit teils hervorragenden Ergebnissen, platzieren und ihr Handicap verbessen. Und das lohnte sich bei diesem Turnier-Highlight richtig. Tolle Preise sowie ein exklusives Buffet warteten auf die Teilnehmer am Abend.  Hervorzuheben sind die Bruttoergebnisse der Damen und Herren, besonders das Ergebnis von Niclas Petermann. Dieser erspielte mit 70 Schlägen ein neues HCP von 0,0, welches vom neuen Präsidenten mit Stolz gewürdigt wurde.

Doch nicht nur für die Preisträger war es ein rundum gelungener Abend, der bei ausgelassener Stimmung, Live Musik und Tanz seinen Ausklang fand.

Zurück zur Übersicht