PREMIERE GELUNGEN - DMM DAMEN AK 50

Premiere gelungen – DMM Damen AK 50 im Golfclub Jakobsberg

Am Wochenende 7.-8.7.18 fanden erstmalig die Mannschaftsmeisterschaften AK 50 für die Damen statt. Dieser Wettbewerb wurde bis 2016 gemischt ausgetragen und bei der bundesweiten Qualifikation in 2017 erreichte die Damenmannschaft von Rhein-Sieg die Oberliga.

Nun also traten wir an diesem Wochenende als Oberliga Mitte 2 mit 7 anderen Mannschaften im Golfclub Jakobsberg an und hatten nur ein Ziel Klassenerhalt. Als wir die Startaufstellung sahen und die vielen Single-Handicaps wussten wir – das wird eine sportliche Herausforderung. Dennoch gingen wir bei bestem Wetter nach ausführlicher Proberunde motiviert am Samstagmorgen an den Start. Gespielt wurden 2 Vierer ( 86 und 90 ) und das sicherte uns direkt den 2. Platz hinter Hanau. An dem Tag stand bereits fest, dass Hanau nicht mehr einzuholen ist.

Am Sonntag standen dann 4 Einzel auf dem Programm mit den Ergebnissen 84, 87, 88 und 90. 2 Ergebnisse wurden gestrichen und die vier unter 90 kamen in die Wertung.

Es wurde spannend: Rhein-Sieg erreichte hiermit den 2. Platz ! und unser Ziel war erreicht – eine grossartige Leistung auf dem trockenen Platz, bekannt für seine riesigen Grüns mit vielen Stufen und extrem onduliert.

Die Gesamtergebnisse lauten :
– Aufsteiger Hanau 41,2
– 2.Platz Rhein-Sieg 54,2
– 3.Platz Hof Hausen 55,2
– 4.Platz Düren 63,2
– 5.Platz Friedberg 69,2
– Absteiger G&LC Köln 72,2
– Absteiger Dreibäumen 74,2

Es spielten für den Golfclub Rhein-Sieg Doro Weihermann, Ulrika Schlag, Michaela Schmitz und Monika Bützler mit Unterstützung durch Dagmar Przybilla als Ersatzspielerin und Caddy ( nicht auf dem Foto )

Nach diesem spannenden Wochenende fuhren wir müde und erschöpft ob des heissen Wetters und des schweren Platzes zurück nach Hennef, doch total zufrieden.

Doro Weihermann & Michaela Schmitz

Zurück zur Übersicht