Solider Auftakt in Zievel – Mit Luft nach Oben

[vc_gcrs_textbox2 direction=“left“]Die AK30.1 ist am vergangenen Samstag in die Saison 2018 gestartet. Ein Auswärtsspiel im GC Burg Zievel stand auf dem Programm.

Bestes Wetter und ein für die Jahreszeit einwandfreier Platzpflegezustand stellten die Weichen für gute Ergebnisse. Diese wurden vor allem von den Gastgebern aus Zievel abgerufen, welche mit einem beachtlichen Vorsprung den Tagessieg einfahren konnten. Der GCRS musste sich mit einem undankbaren vierten Platz zufrieden geben mit knappen zwei Schlägen Rückstand auf den zweiten Rang. Die Ergebnisse der Teams:

  1. Burg Zievel mit +28,5 über CR
  2. GLC Köln mit +41,5 über CR
  3. Int. GC Bonn mit +42,5 über CR
  4. GC Rhein-Sieg mit +43,5 über CR
  5. GC Aachen mit +48,5 über CR
  6. GC Siegerland mit +53,5 über CR

Für den GCRS sind folgende Spieler zum Einsatz gekommen: Christoph Wotzka, Niko Nücken, Oliver Haaf, Ian Willett, Mike Herms, Mümin Saka.
Mit Spannung erwarten wir den zweiten Spieltag im GC Aachen, wo wir sicherlich wieder einiges gut machen können im Gesamtklassement.

Mit sportlichem Gruß
Mümin Saka, Captain[/vc_gcrs_textbox2]

Diesen Beitrag teilen

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart