Zwischenstand Herren AK 35.2

[vc_gcrs_textbox2 image_gcrs_url=“677″]Hitzeschlacht am fünften Spieltag beim Rheinischen Golfclub V-Golf

Dieses Jahr scheint die Saison der besonderen Witterungsbedingungen zu sein. Entweder regnet es in Strömen oder über Deutschland zieht eine Hitzewelle. Diesmal war es wenigstens kein Regen, sondern die Temperatur von deutlich über 30 Grad, welche allen Spielern zu schaffen machte.
Wir waren diesmal zu Gast beim Rheinischen Golfclub „V-Golf“. Der Platz war in einem guten Zustand, obgleich die Fairways natürlich extrem trocken und hart waren. Dies war Fluch und Segen zugleich, toller „Roll“ oder unkontrollierbarer „Bounce“, beides war möglich.
Neu in der Mannschaft diesmal Jochen Müller, der trotz aller Probleme mit der Hitze einen tollen Einstand ablieferte und mit seiner 89 im Team die drittbeste Tagesleistung erzielte. Mit 4 Ergebnissen unter 90 (einer 82 von Rouven) und einer 93 in der Wertung haben die Jungs eine solide Leistung abgeliefert, wodurch wir den Abstand zum 5. Platz von 41 auf 58 Schläge ausbauen konnten.

Tagesergebnisse:
Rouven Stroß 82
Dieter Basler 84
Jochen Müller 89
Thomas Quandel 89
Marc Licharz 93
Ulf Beyen 101 (nicht in der Wertung)

Gesamtplatzierung:
1. Bonn-Godesberg 374
2. Kölner Landclub 390
3. Marienburg 415
4. Rhein-Sieg 435
5. V-Golf 493
6. Oberberg 545

[/vc_gcrs_textbox2]

Diesen Beitrag teilen

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart